Spatzl, schau wia i schau!

Imageflyer
für die Gastro- und Handelsgemeinschaft »Seitengassenblicke«, 2015 — 2017
Konzept, Redaktion, Text, Übersetzung ins Englische, Gestaltung, Umsetzung und Organisation

Mit dieser mehrjährigen Aktion haben ausgewählte inhabergeführte Geschäfte, Galerien, Cafés und Restuarants in den Seitengassen der Lindauer Insel auf sich aufmerksam gemacht. In dem zweisprachigen Flyer mit Stadtplan wurden die Partner kurz vorgestellt und konnten zusätzlich ihren persönlichen «Geheimtipp» auf der Insel preisgeben.

Zusätzlich wurden Aufkleber mit dem Spruch «Spatzl, schau wia i schau!« und dem Hinweis auf eine eigens betriebene Facebookseite verteilt. Die Flyer lagen bei allen Aktionspartnern, deren Tipps und in verschiedenen Tourist-Informationen aus.

Wagen Sie ruhig einmal einen Blick in die Seitengassen der Altstadt und entdecken Sie das einzigartige Flair unserer schönen Insel — abseits der überfüllten, viel begangenen Touristenwege und abseits des Mainstreams. Denn Lindau ist deutlich mehr als nur »Leberkäs’, Löwe und Leuchtturm.«

Auch wenn die Uhren hier vielleicht noch etwas gemütlicher ticken, das vielseitige Angebot an inhabergeführten und individuellen Geschäften, Ateliers, Galerien, Cafés und Restaurants macht unsere kleine historische Inselstadt so besonders und vielleicht auch moderner, als man vermuten mag.

Wir von den »SeitenGassenBlicken« möchten Sie zu einem Bummel durch die kleinen Gassen einladen und Ihnen mit unseren persönlichen Insel-Tipps unser Zuhause aus einem anderen Blickwinkel zeigen.
Genießen Sie Ihren Tag in Lindau!