Probieren, teilen und gemeinsam genießen

Imagetext für die Galerie und Weinstube «Zur Fischerin», 2019

In Lindau zuhause.
Von der Welt inspiriert.

Sie finden uns in der Ludwigstraße 50, im Herzen der Lindauer Insel, nur zwei Gehminuten von Löwe, Leuchtturn und dem Bodenseeufer entfernt. Ganz leicht an der markanten rosa Fassade und der großen, metallenen Fischlaterne zu erkennen.

Unsere frische, weltoffene Küche macht Lust aufs Probieren, Teilen und gemeinsam Genießen. Dabei achten wir ganz selbstverständlich auf die Qualität, Saisonalität und Regionalität unserer Zutaten. Andrea Scheiner kocht täglich frisch und verwöhnt Sie mit kulinarischen Highlights, zu denen sie sich auf Reisen mit Ihrem Mann Thorsten inspirieren lässt. Auf unserer Weinkarte finden Sie sorgsam ausgesuchte Weine aus der Region, aus Frankreich, Italien, Österreich und Spanien.

1952 wurde das «Versperstüble Zur Fischerin» von Eitelfritz Scheiner gegründet, benannt nach dem bekannten und beliebten Schlager «Die Fischerin vom Bodensee». Als Jazzkneipe, Tanzdiele und «Künstlerstüble Zur Fischerin» erweitert, wurde das Lokal bald zur legendären Lindauer Adresse. Anfang der 1970er verwandelte sie sich unter Elke und Fritz Scheiner zur «Galerie und Weinstube Zur Fischerin». Seit 2002 führen wir unsere junge, kreative Weinstube voller Spaß, Engagement und einer guten Portion Traditionsbewusstsein in dritter Generation.

Auch wenn man hier heute nicht mehr das Tanzbein schwingen kann und die Kunst etwas in den Hintergrund gerückt ist, sind doch der gemütliche Kneipencharakter und der Jazz geblieben. Genau wie ein paar Klassiker in der Speisekarte, ohne die die Fischerin einfach nicht die Fischerin wäre.

Freuen Sie sich auf einen gemütlichen und genussreichen Abend in unserem Lokal. Herzlich willkommen in der Fischerin!
Andrea und Thorsten Scheiner